Mein Warenkorb


Unsere Verantwortung
 

Wir von NYZE lieben das Ungewöhnliche, wir stehen für Kreativität und Leidenschaft. Die Taschen aus unser Kollektion setzen ein Zeichen für Individualität, sie transportieren die pure Lebensfreude. Genauso wichtig wie der Spaß unserer Kunden an unseren Produkten ist uns aber auch ein ganzheitlich faires und verantwortungsvolles Handeln entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette. Die Taschenkollektionen von NYZE sollen keinen Schaden verursachen, sondern zu einem fairen und sozialen Miteinander beitragen. So kann jeder Kunde mit gutem Gewissen die Welt mit uns ein bisschen bunter machen.

Kein Tierleid

Wir sind stolz darauf, dass alle Taschenkollektionen von NYZE die Auszeichnung "PeTA-Approved Vegan" für die tierleidfreie Produktion tragen. Die Tierrechtsorganisation PeTA (People for ethical treatment of animals) vergibt das Siegel "PeTA-Approved Vegan" an Unternehmen aus der Modeindustrie, um das Engagement der Hersteller für das Tierwohl hervorzuheben und vegane Produkte eindeutig zu kennzeichnen. PeTA prüft dazu die Inhaltsstoffe der angebotenen Waren und verpflichtet die Unternehmen, die tierleidfreie Produktion auch zukünftig beizubehalten.

Dank des Siegels erkennst du auf einen Blick, dass das Produkt selbst, als auch die Herstellung frei von tierischen Inhaltsstoffen ist und kein Tier dafür leiden musste.

Keine soziale Ausbeutung

Natürlich wünschen wir uns außerdem, dass du Spaß an der Qualität unserer Taschen von NYZE hast. Sie sollen dich und deine gute Laune im Alltag in allen Lebenslagen nicht im Stich lassen. Und genauso soll es den Menschen gehen, die an der Herstellung deiner Tasche beteiligt sind. Neben den Qualitätsstandards liegen uns deswegen auch faire Arbeitsbedingungen in der Herstellung am Herzen.

Unsere Produktionspartner, mit denen wir die NYZE Taschenkollektionen herstellen, wählen wir unter kritischen Gesichtspunkten aus. Wichtig ist und vor allem die Arbeitssicherheit und Risikovermeidung, sowie das Verbot von Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Diskriminierung und Missbrauch. Für alle beteiligten Mitarbeiter gilt Versammlungs- und Verhandlungsfreiheit. Faire Löhne, gültige Arbeitsverträge und geregelte Arbeitszeiten sind für uns und unsere Partner ein Muss und selbstverständlich.

 

Wir achten bei der Produktion streng darauf, dass die im Verhaltenskodex enthaltenen international anerkannten Standards eingehalten werden. Sie werden regelmäßig überprüft und bei Missachtung sanktioniert. So gewährleisten wir faire und verantwortungsvolle Produktionsbedingungen und sorgen für ein gutes Gewissen bei uns und unseren Kunden.

 

Mit einer fair und tierleidfrei produzierten Tasche mit hohen Qualitätsstandards macht die wilde Partynacht, der Shoppingtrip mit der besten Freundin oder der bloße Gang ins Office doch gleich doppelt so viel Spaß!